Biggi Bardot

Mit Sexappeal vom Amateur Pornostar zur Ballermann Porno-Schlagersängerin

Was wäre das Leben ohne Musik, Gute Laune aber vor allem richtig Geile Parties mit coolen Drinks und Scharfen Ladies! Die Party-Szene hat dabei sein Mekka auf der des deutschen liebste Sonneninsel Mallorca. Immer mehr im Trend ist es dabei das deutsche Amateur Pornostars die Liebe zur Musik entdecken! Man könnte auch sagen Amateur Pornostars rocken Erotik-Schlager. Eine der wohl bekanntesten dabei ist Biggi Bardot. Der Kadel und Hot and More wollen euch daher heute im Portrait „ Biggi Bardot – The Queen of Porno-Schlager aus Hamburg “ einmal näher vorstellen. Gelegentlich wird die fehlende Sangeskunst einfach dadurch kompensiert, dass man auf der Bühne blankzieht! Das neue Genre ist durch Namen wie Aische Pervers, Mia Magma aka. Mia Julia, Micaela Schäfer, Ginger Costello Wollersheim oder auch Anike Ekina in aller Munde. Auch wenn es dabei nicht für vordere Chartplatzierungen reicht,  Amateur Pornostars rocken Erotik-Schlager, begeistern Fans und Freunde der Erotik!

Die Fanschar der Hamburgerin wächst stetig, Biggi ist aber über die Jahre auch fester Bestandteil der Erotikmesse Venus in Berlin geworden! Aber wer ist eigentlich Biggi Bardot!? Wer ist Sie, wie tickt Sie, vor allem wie ist Biggi aus Hamburg ein solcher Medienstar geworden!? Von nichts kommt bekanntlich nichts! Bereits seit vielen Jahren gehört Biggi Bardot zu den TOP-Stars unter den Amateur Pornostars. Gekrönt wurde ihr Erfolg 2012 mit dem Venus-Award für ihr Lebenswerk! In der Schlagerbranche hängen die Früchte zum Ernten schon wesentlich höher.  Das Brot als Erotikschlagersängerin ist dabei schon härter zu verdienen, als dieses im Erotik-Business, wobei man beide Branchen nicht unterschätzen sollte! Heute gibt es von Thomas Kadel und Hot and More nichts auf die Ohren, sondern richtig heiße Infos von Biggi Bardot – The Queen of Porno-Schlager aus Hamburg! Seid gespannt was die Platinblondine aus der sündigen Stadt an der Elbe so zu bieten hat!

Biggi Bardot im Portrait hautnah und intim mit Hot and More

Wir haben Sommer, eine ganz besondere Zeit! Sommer, Party, Coole Songs, Spaß, dazu der eine oder andere Cocktail. Sommerzeit ist Partyzeit! Ein ganz besonderer Sonnenschein ist seit eher Biggi Bardot. Eine Hamburger Deern mit Herz am richtigen Fleck und auch auf der Zunge! Aber dann doch besser offen und ehrlich als falsch und hinterfotzig! Das Licht der Welt erblickte Biggi am Donnerstag des 14. Augustes 1980 im Sternzeichen des Löwen. Genau wie ein Löwe kämpft Biggi, stetig für das Recht der heimatlosen Vierbeiner. Wer die blonde Hamburgerin kennt, der weiß das sie auch ein wenig funky und crazy ist. Dann ist es wohl eine Fügung des Schicksals, dass an diesem Tag die Gruppe Lips Inc. mit „ Funkytown “ Platz 1 der Charts war! Geboren in Hamburg-Bergedorf dem Hohen Norden immer treu geblieben. Jetzt hautnah und intim das Portrait Biggi Bardot – The Queen of Porno-Schlager bei Hot and More!

Ihr Künstlername ist an das französische Sexsymbol der 50er und 60er Jahre und Tierschützerin Brigitte Bardot angelehnt. Auch zu der Filmikone, aus Paris, ergeben sich parallelen. Denn nach der 10. Klasse der Gesamtschule erfolgte der Schulabbruch und eine Ausbildung zur Friseurin von Biggi. Im Alter von zarten 19 Jahren erfolgte dann der Einstieg und zugleich Aufstieg in die Erotik-Branche!! Wie man heute rückblickend sagen kann, wohl auch die richtige Entscheidung! Familie ist und bleibt aber für Biggi Bardot das wichtigste was es gibt und ist auch der Ruhepol um nach dem beruflichen Stress, immer wieder den Akku für neue Projekte aufzuladen. Müßte sich Biggi aber entscheiden, würde sie sich immer für die Familie und auch ohne Wenn und Aber, gegen die Karriere entscheiden! Daran merkt man, welch hohen Stellenwert Familie, für die blonde Naked-Entertainerin mit den heißen Kurven hat. Die 36jährige Hamburgerin heizt vielen ihrer jungen Kolleginnen noch mächtig ein.

Einstieg und Aufstieg im Erotik-Business der Biggi Bardot

Der Einstieg in die Erotik- u. Porno-Branche erfolgte eher durch Zufall, die Friseur-Azubine Birgit, suchte per Zeitungsannonce einen lukrativen Nebenjob! Auf diesem Wege folgten Jobs als Erotik-Model. In der Folge daraus arbeitete Biggi als Stripperin und Webcam-Girl!! Da aber gerade auf der Reeperbahn, der Übergang von der Stripperin zum Rotlicht und der Prostitution sehr nahe war, hat Biggi Bardot, die Fronten gewechselt und hat ein Arrangement beim Fernsehen angenommen. Ab dem Jahre 2005 hat Biggi Bardot dann zusammen mit Ex-Porno-Star Jana Bach ihre erste eigene Call-In-Show „ La Notte “  auf 9Live ( Pro7 & Sat1-Media ) moderiert!! Das sexy Sportquiz in der erotischen Variante, welches wohl mehr als nur Hot and More war! Zusammen mit Aische Pervers rockte sie dann 2011 „ X-Diaries – Love, Sun und Fun “ auf  der Sonneninsel Mallorca. 2012 folgte dann Moderation „ Das Vierte“ die Call-In-Show, mit dem prägenden Namen „ The Hotline “!

Von April 2012 erhielt Biggi Bardot das Format, mit Ihrem Exclusiv-Vertrag bei FunDorado, den neuen Namen „ Fundorado.com Late Night Show “. Auch konnte man Biggi in der Doku-Soap von „ Gute Mädchen, Böse Mädchen “ bewundern! Angebote von diversen deutschen und natürlich internationalen Porno-Produktionen, hat Blondine aus Hamburg stets die kalte Schulter gezeigt und trotz lukrativer Gagenangebote abgelehnt! Porno nicht Ihr Ding!!! Statt dessen hat Biggi das Angebot des Penthouses angenommen und wurde im September 2012 „ Penthouse Pet of the Month “ Das Jahr 2012 war etwas ganz Besonderes, denn im Oktober wurde Biggi Bardot auch mit dem Ehrenpreis für Ihr Lebenswerk der Venus mit dem Venus Award ausgezeichnet!!!! Sogar einen Foto-Bildband mit dem aussagekräftigen Titel „ Biggi Bardot – Erotic Star “ folgte zum Jahresende 2012. Regelmäßig rekelt sich die platinblonde Biggi Bardot vor der Kamera von Penthouse-Fotograf Guido Thomasi, Stereoeye Photography und GH Foto & Motion Design!

Konnte die Mutter der Amateur Pornostars und Queen vom Bierkönig dem Porno wiederstehen?

Natürlich polarisiert man als Thomas Kadel mit Hot and More, wenn man jemandem wie Biggi Bardot wiederspricht, etwas anderes kommuniziert! Aber ich bin ja nicht nur Fotograf bzw. Content-Creator, sondern auch Blogger. Gehöre nicht zu denen die wissentlich etwas falsches schreiben! Thomas Kadel hat langjährige Erfahrung als freier Journalist. Einfach mal ein Tipp Biggi, dass Internet vergisst nämlich nichts, auch ist es immens schwierig alle Spuren zu verwischen! Darum muss man einfach auch ganz klar kommunizieren Biggi Bardot hat Pornos gedreht. Ansonsten einfach mal googlen, denn wer sucht der findet! Oder einfach auch mal informieren was das Wort in seiner tiefe eigentlich bedeutet. Zu meiner Person kann ich nur sagen „ Man sollte immer ehrlich mit seiner eigenen Community umgehen “, denn diese füllt einem letztendlich den Kühlschrank! Zumal die Wahrheit sagen gar nicht so weh tut, wie es einige noch immer zu glauben scheinen. In dem Sinne Shit Happens!

Muss schon sagen, Madame Bardot hat jede Menge Feuer, dieses wird gekonnt zum Einsatz gebracht! Da geht einem richtig der Hut hoch Leutchen. Einige Filmchen sind plötzlich wie vom Erdboden verschwunden, ein Schelm wer Böses denkt. Auch wenn Biggi Bardot – The Queen of Porno-Schlager aus Hamburg zu den TOP-Stars der Amateur Pornostars gehört, gibt es keine Filme auf hiesigen Amateur-Portalen! Es handelt sich dabei um internationale Profi-Produktionen. In diesen Filmen, agiert die Lady aus dem kühlen Norden mehr als feurig, aber noch mit Naturoberweite! Bevorzugt es aber von zwei attraktiven Südländern rangenommen zu werden. Biggi Bardot eine Sexworkerin mit Leidenschaft und Zungenfertigkeit! Die Geile Biggi ist aber auch eine richtige Liebhaberin von hartem Lesbenspielchen. Vor allem in Aktion mit Annika-Rose und auch mit dat Aische geht Sie ab wie Schmitz Katze! Porno der Extraklasse, nicht umsonst gab es 2012 auch einen goldenen Venus-Award für ihre Künste in der Erwachsenenunterhaltung.

 Biggi Bardot – The Queen of Porno-Schlager aus Hamburg goes Ballermann

Mittlerweile ist Biggi Bardot eine feste Größe als Schlagersängerin und auch Entertainerin in der Unterhaltungs-Branche auf der Sonneninsel Mallorca im Bierkönig!!! Ihre Debüt-Single erschien unter dem Titel „ Eternal Love “. Es folgten Titel wie „ Love is my Oxygen “ oder auch Party-Hits wie „ Mr. Right “ und „ Bingo Bingo Bingo Banga “ In 2014 dann die Single und das Album mit dem Titel „ Heiß & Feucht “ welches vom Wendler-Produzenten Hermann Niesig arrangiert und auch produziert wurde. In 2015 folgten Biggi´s Hit „ So wie die Nase eines Mannes “ und der Sommer-Hit Die Gläser zum Himmel “, „ Gesext wurde dann 2016 mit „ Heute wird gesündigt “ und „ Wir sind geil “ Aktuell rockt die blonde Hamburgerin mit „ Wir feiern wie noch nie “ den Ballermann und Bierkönig auf der Sonnen- u. Partyinsel Mallorca! Hoch die Tassen, Party geht ab!

 

Weiterhin ist Biggi Bardot ein begehrtes Foto- u. Erotik-Model und jettet zwischen Hamburg und Mallorca hin und her. Aber auch in den Clubs und Discotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Biggi immer wieder ein gern gesehener Gast! Denn auch bei Apres-Ski, bringt die Biggi der Nation, die Bühne zum Kochen! Wir dürfen schon jetzt gespannt sein, womit uns die heiße Hamburgerin mit den scharfen Kurven und Queen of „ Porno-Schlagers “  im Verlauf dieses Jahres noch so richtig einheizen wird?! Aber zu denen die den Ballermann regieren wie Jürgen Drews, Mickie Krause, Willi Herren, Tim Toupet und Ikke Hüftgold ist auch noch viel Luft nach oben! Das beweist sich vor allem in der Performance zwischen produzierten Musik-Videos und LIVE-Auftritt. Eine Biene macht halt noch keinen Sommer und ein Amateur Pornostar ist halt kein Berufsmusiker! Es ist daher auch strategisch sehr klug sein Business auf unterschiedlichen Säulen zu stützen.

Party-Queen Biggi Bardot PRIVAT

Privat ist die 166cm große Hamburgerin, wie die Nachbarin von nebenan, nett und freundlich, aber auch unkompliziert und allzeit hilfsbereit, dazu jemand, der mit Freunden, jederzeit auch Pferde stehlen geht. Eitel ist jeder in gewisser Weise, aber „ The Queen of Selfie “ traut sich durchaus auch ohne MakeUp vor die Kamera, alles so wie es der Anlass erfordert. Besonders wichtig ist dem 36jährigen Multi-Talent vor allem die Zeit mit Familie und Freunden, denn diese Zeit ist unbezahlbar, tut der Seele gerade im Hai-Fischbecken Erotik und Entertainment gut! Die freie Zeit wird mit Ausflügen, Kultur oder auch dem Besuch von Konzerten und Events verbracht. Oder zur Weihnachtszeit darf es auch mal ein Besuch des Weihnachtsmarkts sein. Gemütlich mit Freunden mal Essen gehen oder die selbigen selber bekochen, die unnötigen Kalorien, werden beim Sport wieder abtrainiert, denn die Traummaße 90 – 65 – 90 mit 75C-Cup wollen in Form gehalten werden!

Biggi Bardot ist aber auch ein sehr bekennender Salat-Junkie! Den BESTEN Salat der Welt gibt es nach Ihrer Auskunft im Kultbistro „ König von Mallorca “ bei Jürgen Drews. Wenn sie auf Mallorca ist, ist sie dort auch des Öfteren, anzutreffen. Eine Mission liegt Biggi Bardot schon seit vielen vielen Jahren am Herzen, dass ist die Liebe zu Tieren. In dieser Mission ist sie auch sehr aktiv und unterstütz regelmäßig Projekte oder engagiert sich wenn Tieren Leid zugefügt wird. Diese so große Liebe, der privaten Biggi, sind daher neben Ihrer Familie, natürlich auch ihre 10 Katzen. Diese Liebe ist aber auch grenzenlos und wird von der ersten bis zur letzten Minute auch so gelebt, als wäre es Ihr Babys! Musik und Tanzen liegt Biggi nicht nur beruflich im Blut, daher hat sie den Beat auch im Blut. Bei diesem so großen Herzen, kann man Biggi Bardot, doch einfach nur lieben!

Auch wenn sie nicht auf großem Fuße lebt, sondern bescheiden und normal, dürfen dann ihre High-Heels, ruhig auch mal glamourös und schrill sein. Nägel und Wimpern sind atemberaubend, zudem sind diese ECHT und ein Geschenk von Mutter Natur! Auch Tattoos und Piercings schmücken die heißen Kurven der Blondine. Biggi Bardot ist Frau von nebenan ohne Starallüren, aber mit echten Ansichten, echter Meinung und kein verzogenes Modepüppchen. Erotik fängt schon beim Gesicht und der Ausstrahlung an, eine Geste, ein Blick der verzaubern kann! Zu allem liebt sie Zweideutigkeiten, aber bitte mit Niveau! Biggi mag auch zu provozieren und von ganzen Herzen zu lachen. Fan-Kontakt, geht ihr über alles, würde diese auch nie belügen! Wer etwas fragt, bekommt eine klare, ehrliche und unverblümte Antwort. Wenn es Biggi nicht gut geht, sagt sie es so wie es ist, klar auf den Punkt…..nicht es geht mir gut….nur weil es sich besser verkauft und klingt!

Erzählt eure Erinnerungen / Treffen mit Biggi Bardot – The Queen of Porno-Schlager aus Hamburg

Hoffe euch hat dieses Portrait der bezaubernden Biggi Bardot gefallen!? Mein erstes Treffen mit der „ Queen of Selfie “ war auf der Venus 2015, es war ein sehr interessantes Kennenlernen. Wer von euch, hatte auch schon einmal das Vergnügen, die sexy Lady persönlich zu treffen? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure „ Kennenlern-Abenteuer “ offenbart. Egal ob Venus, in der Kiez-Alm Hamburg oder aber auf Mallorca bzw. anderen Party-Events! Dann also 3-2-1 in die Tasten gehauen und eure Erlebnisse geschrieben! Freue mich aber auch über einen Daumen hoch, wenn euch mein Blog gefallen hat. Gerne dürft ihr aber auch teilen. Ihr die Fans und Leser von Hot and More, macht diesen Blog zu etwas Besonderem! Wünsche euch noch einen wunderschöööööönen Abend und viiiiiiiiel Spaß auf Hot and More, in der Welt der „ Erotik mit Niveau “.

 

Bildquellen:

Titelbild:Biggi Bardot ” by GH Foto & Motion Design
Foto-1
Biggi Bardot  ”  by GH Foto & Motion Design
Foto-2Biggi Bardot und Andy Bar  ” by  Mallorca-Party.Biz
Foto-3 bis 9
Biggi Bardot  ”  by GH Fot
o & Motion Design

Facebook
Pinterest
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram

9 Antworten

  1. welch heisse frau, kenne sie schon sehr lange, da kommt sommerstimmung auf und wie ist mein motto? IT’S PARTY TIME, ALL THE TIME!!! lg an dich, thomas 🙂

  2. Genial diese Ironie Digga, super informativ abgeliefert!
    Wat meinen die möchtegern Sängerinnen wer die sind?
    Sollen kene Pornos drehen wenn die dat nu verleugnen!
    Weiß jeder Doofi Internet vergisst nix 😛

  3. Wo hat sie Pornos gedreht, ihr Deppen!!! Es gab gaaaanz am Anfang vor 100 Jahren einen(!) Clip, da hat sie noch keiner gekannt und danach hat sie entschieden, dass das nicht ihr Ding ist. Alles spaeter bei GMBM usw. waren SOFT-PORNOS also ohne GV und man sieht auch logischerweise nichts weil nichts war also kein steifes Glied und schon gar nicht in ihr, klaro??? Lesboclips waren auch soft also ohne rosa Sachen you know. Sie hat also niemanden belogen. Hört ihr lieber auf, hier so dreckig zu lügen.

  4. Biggi Bardot ist nicht so mein Fall 😉 hab da so meine Erharungen gemacht!
    Bei der zeigt sich, dass Aussehen nicht alles ist🙈😂
    Mir persönlich ist Charakter wichtiger als nur eine geile Optik.
    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Chat öffnen
Hallo ????????, wie kann ich dir helfen?